Die goldene Weißwurscht - Kabarettwettbewerb

München, Deutschland, Deutschland ·

Hans Scholl Halle - MÜNCHEN
Christoph-Probst-Straße 12
München, Deutschland 80805
Deutschland
· 20:00

Die „Goldene Weißwurscht“ wird seit 1996 jährlich bei einem Kabarettabend auf dem Musik- und Kleinkunstfestival „StuStaCulum“ vergeben. Die mit insgesamt 3.000,- Euro vergoldete Wurscht hat sich bereits mehrmals als wichtige Sprosse in der Karrierleiter junger Kabarettisten erwiesen. So trat Weißwurscht-Gewinner Jess Jochimsen (1997) im Anschluss bei der Münchner Lach- und Schießgesellschaft, im ARD-Kabarettklassiker Scheibenwischer sowie im Lustspielhaus auf. Die Weißwurscht-Gewinnerin aus dem Jahr 2001 Martina Schwarzmann, hat mittlerweile eine Vielzahl anderer Preise gewonnen, darunter den Deutschen Kabarettpreis und den Publikumspreis bei der Verleihung des Passauer Scharfrichterbeils. Claus von Wagner, Finalist von 2002, ist als Teil des „Ersten Deutschen Zwangsensembles“ mit dem Salzburger Stier und dem Deutschen Kleinkunstpreis 2010 ausgezeichnet worden und tritt mittlerweile regelmäßig in der ZDF-Sendung „Die Anstalt“ sowie in der „heute SHOW“ auf. Weitere bekannte Gewinner sind u.a. Tobias Mann, Nepo Fitz und Bumillo, Sven Kemmler, das Duo Team und Struppi und Lars Redlich.